Datenschutz

Politik zum Schutz der personenbezogenen Daten

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Gemäss und im Sinne der gesetzesvertretenden Rechtsverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (Datenschutzgesetz) weisen wir Sie darauf hin, dass die von Ihnen dem Unternehmen Maserati S.p.A. und Maserati Deutschland GmbH (im Folgenden auch „Gesellschaft“ genannt) direkt oder über das Vertriebsnetz freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gemäss den geltenden italienischen und europäischen Gesetzesvorschriften in Sachen Datenschutz bzw. den Grundsätzen der Verschwiegenheit, nach denen die Gesellschaft ihre Tätigkeiten ausrichtet, verarbeitet werden.

1. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die personenbezogenen Daten, die Sie dem Unternehmen Maserati S.p.A., Maserati Deutschland GmbH und den autorisierten Vertragspartnern im In-und Ausland zur Verfügung stellen, werden zu folgenden Zwecken verwendet: a) zur Organisation und Durchführung von Vorstellungen, Testfahrten sowie Werbe- und anderen Veranstaltungen bzw. Events; b) zur Zusendung von Geschäfts-, Informations- und Werbemitteilungen sowie von Werbematerial und/oder von Angeboten zu Produkten und Dienstleistungen mit Kontaktaufnahme per E-Mail, Internet, Post, Telefon, Fax, SMS oder MMS von Italien aus oder aus dem Ausland (einschliesslich Nicht-EU-Staaten) durch das Unternehmen Maserati S.p.A. bzw. durch dessen Mutter-, Tochter- oder Beteiligungsgesellschaften sowie durch natürliche oder juristische Personen, die über ein Vertragsverhältnis mit Maserati S.p.A. verbunden bzw. Geschäftspartner der Maserati S.p.A. sind; (c) zur Erstellung von Marktstudien und statistischen Untersuchungen, sowie zur Analyse von Vorlieben, Präferenzen, Gewohnheiten, Bedürfnissen und Konsumentscheidungen.

2. ART DER DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mithilfe geeigneter Mittel in Papierform und elektronischem Format bzw. auf telematischem Wege unter Einsatz von streng zweckbezogenen Algorithmen, sodass Sicherheit und Vertraulichkeit der besagten Daten in jedem Fall gewährleistet sind.

3. ÜBERLASSUNG DER DATEN UND FOLGEN EINER ETWAIGEN ABLEHNUNG

Die Überlassung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Sollten Sie die Datenüberlassung ablehnen bzw. falsche und/oder unvollständige Angaben machen, könnte dies zur Folge haben, dass
- es uns nicht möglich ist, Vorstellungen, Testfahrten sowie Werbe- und andere Veranstaltungen bzw. Events zu organisieren und durchzuführen,
- wir Ihnen keine Geschäfts-, Informations- und Werbemitteilungen, Werbematerial und/oder Angebote zu Produkten und Dienstleistungen zusenden können,
- wir nicht die Möglichkeit haben, Marktstudien und statistische Untersuchungen sowie Analysen von Vorlieben, Präferenzen, Gewohnheiten, Bedürfnissen und Konsumentscheidungen zu erstellen.

4. ÜBERMITTLUNG DER DATEN

Folgende Personen und Organe innerhalb der Gesellschaft können in Ausübung ihrer jeweiligen Funktion Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erhalten: Anteilseigner, Mitglieder des Vorstands oder eines anderen Verwaltungsorgans, Aufsichtsratmitglieder und Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter des Unternehmens, und zwar insbesondere die Angestellten in Vertriebsdirektion, Marketing und Kundendienst sowie in jedem Fall die (internen und/oder externen) Datenverarbeitungsverantwortlichen und die von Maserati S.p.A. und/oder Maserati Deutschland GmbH mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragten Personen. Ihre personenbezogenen Daten können gegebenenfalls auch an Unternehmen weitergegeben werden, die das Unternehmen Maserati S.p.A. und/oder Maserati Deutschland GmbH mit Dienstleistungen für die oben genannten Zwecke beliefern. Rein beispielhaft seien in diesem Zusammenhang folgende Unternehmen und Personen genannt: Mutter-, Tochter und/oder Beteiligungsunternehmen; Personen, Einrichtungen bzw. Unternehmen, die unsere Webseiten sowie die von uns eingesetzten elektronischen und/oder telematischen Hilfsmittel verwalten bzw. an der Verwaltung beteiligt sind; Lieferanten, Auftragnehmer und Nachunternehmer, Bank- und/oder Versicherungsinstitute bzw. Mutter-, Tochter und/oder Beteiligungsunternehmen; Vertragshändler, Importeure und andere Unternehmen und Personen des Maserati Vertriebsnetzes in Italien und im Ausland; Lieferanten und Dienstleister für (a) die Organisation und die Durchführung von Vorstellungen, Testfahrten sowie Werbe- und anderen Veranstaltungen bzw. Events; (b) den Versand von Geschäfts-, Informations- und Werbemitteilungen, Werbematerial und/oder Angeboten zu Produkten und Dienstleistungen, (c) die Erstellung von Marktstudien, statistischen Untersuchungen und Analysen von Vorlieben, Präferenzen, Gewohnheiten, Bedürfnissen und Konsumentscheidungen; Berater, die die Gesellschaft in verschiedener Hinsicht im Zusammenhang mit Aspekten in Sachen Recht, Steuern, Rechnungswesen und Organisation unterstützen, sowie alle anderen Körperschaften oder Stellen, denen die Daten aufgrund ausdrücklicher Gesetzesvorschriften offengelegt werden müssen. Unter Einhaltung aller geltenden Vorschriften werden Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls ins Ausland und auch in Nicht-EU-Staaten weitergeleitet, sofern die Gesellschaft dort Unternehmensinteressen verfolgt.

5. VERBREITUNG VON DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet ausser zu den unter Punkt 1 erlaubten Zwecken.

6. RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Im Zusammenhang mit der oben beschriebenen Datenverarbeitung stehen Ihnen gemäss Art. 7 der gesetzesvertretenden Rechtsverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 bestimmte Rechte zu. Zum leichteren Verständnis stellen wir Ihnen hier folgend den kompletten Wortlaut des besagten Artikels zur Verfügung: Gesetzesvertretende Rechtsverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003, Art. 7 - Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte.
1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch wenn diese noch nicht registriert sein sollten, und hat Anspruch auf die Übermittlung dieser Daten in verständlicher Form.
2. Die betroffene Person kann Informationen zu folgenden Punkten verlangen: a) Herkunft der personenbezogenen Daten, b) Zweck und Art der Datenverarbeitung, c) angewendeter Algorithmus (sofern die Datenverarbeitung mit elektronischen Hilfsmitteln erfolgt), d) Eckdaten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Datenverarbeitungsverantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 benannten Vertreters; e) Auskunft über die Personen/Unternehmen/Stellen oder Kategorien von Personen/Unternehmen/Stellen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als benannter Vertreter für das Staatsgebiet, als Verantwortliche oder als Beauftragte gegebenenfalls Kenntnis von diesen Daten erhalten.
3. Die betroffene Person kann: a.) die Aktualisierung und Berichtigung bzw., sofern ein Interesse besteht, die Ergänzung der Daten verlangen; b.) verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden, und zwar auch bei Daten, bei denen eine Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; c.) eine Bestätigung darüber verlangen, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge auch in inhaltlicher Hinsicht denjenigen zur Kenntnis gebracht werden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, es sei denn in Fällen, in denen sich dies nicht als möglich erweist oder der Aufwand im Verhältnis zum geschützten Recht offensichtlich nicht zu vertreten wäre.
4.Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise a) der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen zu widersetzen, selbst wenn diese Daten dem Zweck der Erhebung entsprechen, b) der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zur Marktforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

7. VERANTWORTLICHE UND RECHTSINHABER DER DATENVERARBEITUNG

Rechtsinhaber der Verarbeitung personenbezogener Daten ist das Unternehmen Maserati S.p.A. mit eingetragenem Sitz in Modena, Viale Ciro Menotti 322. Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Gesellschaft ist die Rechtsabteilung mit Dienstanschrift bei dem oben genannten Unternehmenssitz.
Bitte wenden Sie sich bei allen Anfragen zu den von der Gesellschaft verarbeiteten personenbezogenen Daten und auch bei Mitteilungen über die Ausübung der oben aufgeführten Rechte an den Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten beim eingetragenen Sitz der Gesellschaft oder per elektronischer Post an faxprivacy@maserati.com oder per Fax an die Nummer +39 02 57760060. Die Liste der Datenverarbeitungsverantwortlichen liegt bei der Gesellschaft bereit. Die Zusendung kann in der oben genannten Form beantragt werden.

8. ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE DER WEBSITE

Maserati kann die Datenschutzrichtlinie der Website ganz oder teilweise ändern oder einfach aktualisieren, auch in Anbetracht der gesetzlichen oder regelnden Neuerungen, denen diese Materie untersteht und die Ihre Rechte schützen. Die Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinien werden den Nutzern auf der Homepage der Website mitgeteilt, sobald sie in Kraft getreten sind und gelten ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf der Website in diesem Abschnitt für bindend. Wir bitten Sie daher, diesen Abschnitt regelmässig zu konsultieren, um stets über die neueste und aktualisierte Datenschutzrichtlinie der Website im Bild zu sein.

Erklärung zum Schutz der personenbezogenen Daten auf der Website

Politik zur Geheimhaltung der Informationen

Maserati ist sich der grossen Bedeutung der personenbezogenen Daten seiner Benutzer bewusst und nimmt sich der Tätigkeit des Schutzes dieser Taten mit höchster Seriosität an. Maserati möchte, dass der Besuch der Seiten seiner Website für den Besucher ein Vergnügen darstellt und dieser mit Freude surft.
Im Prinzip kann der Besuch der Website anonym erfolgen. Dennoch werden zum Zeitpunkt der Registrierung vom Benutzer einige personenbezogene Daten verlangt, wie Name, Adresse oder auch Hobbys und andere Informationen, damit dieser die auf der Website angebotenen Serviceleistungen nutzen kann.

Rechtliche Hinweise
Alle oben genannten Informationen werden, wenn es die geltenden Gesetze nicht anders bestimmen, auf sichere Art in einer Datenbank aufbewahrt, zu der ausschliesslich Maserati-Personal und die autorisierten Vertreter, die im Namen von Maserati tätig sind (Marketing- und Werbeagenturen), Zugang haben.
Ziel ist es, die Inhalte der Website ständig zu optimieren, um das Angebot an Online-Serviceleistungen zu verbessern. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn die Interessen des Benutzers bekannt sind, sowie die Bereiche der Internetseiten, die häufiger besucht werden, und die Zeit, während der sich der Benutzer in diesen Bereichen aufgehalten hat. Diese Art der Information kann für Marktforschungen, die Verarbeitung von Daten zu internen Zwecken, wie die Erstellung von Statistiken über die Benutzung der Website, und für Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Kundendienst, wie den Versand von den vom Benutzer bestellten Katalogen und die Möglichkeit eines ständigen Kontakts über E-Mail, verwendet werden.
Um auf die Informationen des reservierten Bereichs der Website zuzugreifen, muss man über einen eindeutigen Benutzernamen und ein Passwort verfügen. Diese Bereiche ermöglichen den Empfang von Newsletter und anderen Informationen per E-Mail. Wenn der Benutzer eventuelle Änderungen seiner personenbezogenen Daten über das Service Einstellungen verändern (im Abschnitt Maserati Owners) mitteilt, wird jede Anstrengung unternommen, um die Korrekturen in kürzester Zeit in der Datenbank vorzunehmen. Jedes Mal, wenn sich dies als notwendig erweist, kann der Benutzer die in Einstellungen verändern eingegebenen Daten auf den letzten Stand bringen. Er kann sich der Funktion Einstellungen verändern auch bedienen, wenn er aus dem Verzeichnis des entsprechenden Services gelöscht werden möchte.


Benutzerprofil

Maserati verwendet eine Technologie zur individuellen Gestaltung des Zugriffs auf die eigene Website. Dabei entsteht ein persönliches Profil der Besucher. Dadurch wird den Maserati-Enthusiasten das Einloggen bei zukünftigen Besuchen erleichtert und um individuelle Optionen erweitert.
Bei dieser Technologie werden so genannte Cookies eingesetzt, kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Computers des Benutzers gespeichert werden und die Erkennung des Browsers des Benutzers beim Aufrufen einer Website ermöglichen. Mit Hilfe der Cookies können der Zugang, das Verlassen und jeder weitere Zugriff auf die Website durch den Besucher aufgezeichnet werden, darunter die Route seines Besuchs innerhalb dieser Seiten. Die auf dieser Website eingesetzten Cookies enthalten keine persönlichen Daten zur Identifizierung und haben eine auf den Besuch der Website durch den Benutzer beschränkte Lebensdauer.
Die Verwendung der Cookies unterliegt den Normen und Regeln der Datenschutzpolitik, die von Maserati verfolgt wird.
Die IP-Adresse des Benutzers oder die Position des Computers innerhalb des Netzes ermöglichen es dem Anbieter des Service, eventuelle Probleme der verwendeten Server festzustellen und die Website zu verwalten. Die IP-Adresse des Benutzers wird zur Erleichterung der Identifizierung und zur Erhebung von statistischen Informationen über die Besucher in ihrer Gesamtheit verwendet. Die statistischen Informationen berücksichtigen keine persönlichen Daten zur Identifizierung.

 

Community

Maserati S.p.A. und Maserati Deutschland GmbH informieren, dass der Beitritt und die kostenlose Teilnahme an der Maserati Community die Annahme dieses Verhaltenskodex bei den Angemeldeten voraussetzt. Maserati S.p.A. und Maserati Deutschland GmbH (im Folgenden auch “Maserati”) behalten sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an diesem Verhaltenskodex vorzunehmen.

1. Die Maserati Community ist eine Online-Community für Maserati Fans, die das Web als Zusammenschluss- und Kommunikationsmittel vorziehen.

2. Das Angebot an Leistungen und Inhalten ist ausschliesslich dasjenige, das im für diesen Zweck bestimmten Bereich der Maserati Community spezifiziert ist. Eventuelle neue Angebotsentwicklungen werden den Teilnehmern der Community ausschliesslich über die offiziellen Webkanäle vom Betreiber mitgeteilt werden.

3. Die Anmeldung und Teilnahme an der Maserati Community gibt, ausser in den ausdrücklich vom Betreiber angegebenen Fällen, nicht das Recht auf den Beitritt zu einer anderen Art von Service, Ort, Event oder Initiative seitens Maserati bzw. kontrollierter oder angeschlossener Gesellschaften.

4. Tätigkeiten oder Initiativen der Teilnehmer der Maserati Community werden in keiner Weise bindend für den Betreiber der Community oder für Maserati sein.

5. Bei allen Aktivitäten oder Initiativen der Maserati Community müssen die Teilnehmer ein korrektes und respektvolles Verhalten gegenüber den anderen Teilnehmern und den Betreibern der Community einhalten.

6. Jegliche Form von sexueller, rassistischer, religiöser oder Meinungsdiskrimination ist untersagt.

7. Jede Form von direkter oder indirekter Werbung ist untersagt.

8. Den Teilnehmern ist die Verbreitung oder Abtretung, gleich aus welchem Grund, jeder Art von in dieser Website enthaltenem Material, die Verwendung dieses Materials in anderen Websites sowie jede Form einer nicht ausschliesslich persönlichen Benutzung untersagt.

9. Die Teilnehmer können Anfragen, Beanstandungen oder Anregungen über die offiziellen Kanäle der Community (Customer Service) weiterleiten; über andere Kanäle gesendete Nachrichten werden nicht beantwortet, ausser in den vom Betreiber angegebenen Fällen.

10. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die von den Teilnehmern der Maserati Community überlassen werden, erfolgt in Erfüllung der geltenden italienischen Datenschutzbestimmung (Gesetzesvertretendes Dekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003, - Datenschutzkodex).

11. Werden die Seiten der Maserati Community für einen Zeitraum von 60 Kalendertagen oder länger nicht abgerufen, führt dies zu einer automatischen Aufhebung des Benutzerzugangs.

12. Wird ein Passwort für die Maserati Community vergessen, verloren oder deaktiviert, kann es nicht wiederhergestellt werden.

13. Dieser Verhaltenskodex unterliegt dem italienischen Recht und ist dementsprechend zu interpretieren.

14. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitfälle in Bezug auf die Interpretation und Ausführung dieses Verhaltenskodex ist Modena.

15. Maserati S.p.A. und Maserati Deutschland GmbH lehnen jegliche Haftung für die Folgen möglicher Fehlfunktionen und für die Schäden oder den Verlust von Gewinnen ab, die Benutzern oder Dritten daraus entstehen können.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen."

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihr em Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihr em Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihr em Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.